Jetzt bei Briefgestöber:

Eine Mischung aus Kunst und Wirklichkeit
Eine Mischung aus Kunst und Wirklichkeit

Seminar "Grundlagen des professionellen Schreibens"

Der 25.10.13 war ein recht warmer Tag gewesen, die Sonne schien und alle Seminarteilnehmer wissen an dieser Stelle, was es bedeutet, die Erzählung mit dem Wetter zu beginnen.

 

Diesmal flitzte kein Igel über die Dachterrasse, dafür fanden die Drachensporen wieder anerkennende Erwähnung, als Sina Beerwald, Thomas Finn, Markus Heitz und Boris Koch ihr kompaktes Wissen über das Schreiben, Plotten, die Verlagssuche, das Leben als Autor und noch viele, viele Themen mehr vermittelten.

Erneut kamen Teilnehmer/-innen aus ganz Deutschland zu uns, die unterschiedliche Fortschrittniveaus hatten. Manche konnten bereits Veröffentlichungen vorweisen, andere standen ganz am Anfang ihres Schaffens. Und unsere vier Experten haben mit ihren sehr lebendigen und praxisnahen Ausführungen alle gleichermaßen erreichen können. Mich persönlich hat besonders die theaterreife Darstellung der Drei-Akt-Struktur von Thomas Finn begeistert, die ich zu gerne 2014 als Duett erweitert noch einmal sehen möchte.

Und nachdem sich das Seminar auch im zweiten Jahr so gut bewährt hat, ist es nun ein fester Bestandteil des Ideenreich-Programms geworden. Im kommenden Jahr wird das Seminar vom 24.10. – 25.10.14 stattfinden.

 

Und für alle Interessierten, kann ich noch eine ganz besondere Aktion ankündigen:

 

Markus Heitz wird für das Seminar „Grundlagen des professionellen Schreibens“ (2014) sein Honorar für eine/-n Teilnehmer/-in spenden. Angehende Schriftsteller können sich über das Kontaktformular für diesen gesponsorten Platz bewerben. Weitere Informationen findet ihr bei den Seminarinformationen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 inkl. MwSt.
Liefer- und Zahlungsbedingungen | Datenschutz | Sitemap
Alle Texte, Fotos und Inhalte sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht kopiert werden.